activelaw im neuen Look

Energiegeladenes Team der activelaw

Wir präsentieren uns im neuen Design:

neu. einfach. verständlich.

Schwierige Dinge einfach zu sagen, kann ganz schön schwer sein. Wir haben uns aber genau das zur Aufgabe gemacht. Deshalb wurde bei activelaw alles einmal grundsätzlich überdacht. Angefangen bei der Sprache: Anwaltliche Inhalte sollten leichter verständlich und aufs Wesentliche konzentriert sein.

frisch. modern. übersichtlich.

Die Dinge auf den Punkt bringen – das möchten wir auch in der Gestaltung ausdrücken. Und dazu gehört auch, unsere Empfehlungen für Sie so unkompliziert und attraktiv wie möglich zu präsentieren. Unsere einzelnen Fachbereiche sind jetzt für Unternehmen und Privatpersonen neu und übersichtlicher geordnet. Auf der neuen Website benutzen wir nun mehr Farben, Buttons und Symbole, damit Sie sich schneller zurechtfinden.

kompetent. persönlich. nah.

Außerdem möchten wir als Anwält:innen für Sie greifbarer werden und zeigen Ihnen die Personen hinter activelaw einmal in einem ganz anderen Licht. Unsere Geschichte begann vor 60 Jahren. Aber nie waren wir moderner als heute:

In unserer Kanzlei denken wir jeden Tag an die Herausforderung von morgen. Viele Köpfe haben dabei nur ein Ziel; die für Sie beste Lösung zu finden. Dafür haben wir auch den Mut, etwas Neues auszuprobieren. Ob auf dem Rugby-Feld oder im Gerichtssaal: Wir kämpfen und setzen uns durch.


Wie geht’s weiter?

Mit dem Live-Gang der Homepage sind die Arbeiten daran nicht abgeschlossen. Sie wird permanent aktualisiert und stetig mit neuen Inhalten gefüllt. Nach und nach werden auch die Newsletter, Social-Media-Kanäle & Co. angepasst und bespielt.

Für mehr Informationen folgen Sie uns auch gerne auf LinkedIn, XING und Facebook.

Teilen Sie diese Seite

unsere letzten Beiträge

Jetzt unseren Newsletter abonnieren.

Teilen Sie diese Seite

Wonach suchen Sie?

activelaw-Web-Logo

Unser Newsletter

Bleiben Sie auf dem neuesten Stand

Einfach. Persönlich. Erklärt.

Zunächst führen wir für Sie eine kostenlose und unverbindliche Erstprüfung durch. Die Kostenerstattung richtet sich
dabei nach der erforderlichen Leistung:

Nummer 1 Piktogramm

Variante 1: Die SOKA-BAU hat bereits mit Ihnen Kontakt aufgenommen

Nach einer ausführlichen Begutachtung der Situation Ihres Unternehmens bieten wir die außergerichtliche und gerichtliche Interessenvertretung zu einer Pauschalvergütung an. Sollte das Gutachten zu dem Ergebnis kommen, dass – aufgrund veränderter Umstände – keine Möglichkeit besteht, eine Zahlungspflicht abzuwehren, werden Ihnen nur die Stundenhonorare für das Gutachten berechnet.

Nummer 2 Piktogramm

Variante 2: Die SOKA-BAU hat noch nicht mit Ihnen Kontakt aufgenommen.

Wenn sich nach unserer ausführlichen Begutachtung der Situation Ihres Unternehmens das Risiko abzeichnet, dass Sie verpflichtet sind, an dem Sozialkassenverfahren teilzunehmen, ist eine individuelle Beratung notwendig. Diese führen wir auf Stundenbasis durch. Zusätzlich bieten wir Ihnen in diesem Rahmen auch Schulungen an.

Für genauere Informationen zu unserer Kostenstruktur sprechen Sie uns an.