Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und dabei das Nutzererlebnis zu verbessern. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Mehr Informationen

Recht ist das,
was man daraus macht.

Dr. iur. Tim Paul Gorgass LL.M.

Rechtsanwalt

Eugen Klein Jörg Offenhausen Dr. iur. Christoph R. Wolter, MLE Christoph Heidelberg Matthias Wolf Dr.iur. Eckart Gaude Marion Albrecht Prof. Dr. iur. habil. FRANK DIEDRICH, MLE. (Hannover/Bristol) Dr. iur. Inga Švarca, LL.M.  Lisa Offenhausen Dr. iur Jan-Michael Rädecke Richard Prechtel Dr. iur. Tim Paul Gorgass LL.M. Anke Koepler Bettina Luy Robin Makus Tobias Bathon Marcus Hennig Bernd Winkelmann Fabian Klahr Christoph Meinecke Niels Siempelkamp Johannes Blume Melanie Riechert Sarah Jämmrich Peter Bürgel Lars Kasulke Dennis Lucht Dennis Kleinert, LL.M. Svenja Gudehus Michael Hollberg Philipp Wegner, MLE

Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Vergaberecht / EU-weite Beschaffungsvorhaben, insbesondere
  • Betreuung von öffentlichen und privatwirtschaftlichen Auftraggebern bei der Erstellung von Vergabeunterlagen und Auswertung von Angeboten
  • Strategische Unterstützung und rechtliche Beratung von anbietenden Unternehmen bei der Erstellung von Teilnahmeanträgen und Angeboten bei öffentlichen und privaten Ausschreibungsverfahren
  • Informations- und Kommunikationstechnologie- (IKT-) Recht mit den Bereichen
  • Telekommunikationsrecht; Abnahmen und Zertifizierungen von Telekommunikationsinfrastrukturen bei der Bundesnetzagentur
  • Datenschutzrecht, insbesondere Outsourcing Projekte; Aushandlung von Auftragsdatenverarbeitungs-Vereinbarungen (ADV) nach § 11 BDSG
  • Urheberrecht
  • Telemedienrecht
  • Vertragsgestaltung vor allem in komplexen Technologieverfahren, insbesondere in Hinblick auf:
  • Erstellung von Service Level Agreements (SLA)
  • Pönalenregelungen
  • Haftungsklauseln

Sonstiges:

  • Datenschutzbeauftragter (TÜV®) zertifiziert

 Ausbildung / Studium:

1999 - 2003 Studium an der Universität Hannover
2003 Erstes juristisches Staatsexamen
2004 - 2005 Master of Laws (LL.M.) Ergänzungsstudiengang Rechtsinformatik bei dem Legal Research Institute der University of Stockholm und dem Institut für Rechtsinformatik der Universität Hannover
2006 - 2008 Promotion im Bereich VoIP und Telekommunikationsrecht, Titel der Dissertation: „Staatliche Abhörmaßnahmen bei VoIP - Eine rechtsvergleichende Untersuchung zwischen Deutschland und den USA. Unter besonderer Berücksichtigung der Ausleitung des Sprachkanals (RTP-Streams)“
2005 - 2009 Legal Counsel bei der BASIS AudioNet GmbH (VoIP-Plattformen Hersteller)
2009 - 2011 Referendariat im OLG Bezirk Celle
2011 Zweites juristisches Staatsexamen
Seit 2012 als Rechtsanwalt in Hannover tätig

 

STRASSE PLZ ORT TelefonTELEFON TelefaxTELEFAX © COPYRIGHT