Gesellschafts­recht

Der Bereich des Gesellschaftsrechts gehört zu einer unserer Kernkompetenzen. Es steuert die Rechtsverhältnisse von privatwirtschaftlichen Personenvereinigungen, die einen Verband gründen, um einen wirtschaftlichen Zweck zu erreichen.

Das Gesellschaftsrecht zieht sich vielschichtig durch das gesamte Geschäftsleben: angefangen bei der Gründung und den Fragen nach der richtigen Rechtsform, der optimalen Vertragsgestaltung und dem passenden Namen. Kommt es zu Gesellschafterstreitigkeiten oder Nachfolgefragen (z. B. aufgrund einer Kündigung durch oder des Todes eines Gesellschafters), ist die Erstellung durchdachter Verträge wichtig, in denen die Abläufe und Maßnahmen für insbesondere solche Situationen festgelegt werden.

Unser Anwaltsteam kann auf jahrzehntelange Beratungspraxis in streitigen Gesellschafterauseinandersetzungen, Firmenverkäufen oder im Bereich Venture Capital (Risiko-/Wagniskapital) zurückblicken. Wir beraten – insbesondere Start-ups – bei der Gründung, unterstützen bei Umstrukturierungen, organisieren Fusionen und helfen beim Firmenkauf und -verkauf. Mit unserem Fachwissen stehen wir Ihnen vollumfänglich zur Verfügung.

Wonach suchen Sie?

Unser Newsletter

Bleiben Sie auf dem neuesten Stand

Einfach. Persönlich. Erklärt.

Zunächst führen wir für Sie eine kostenlose und unverbindliche Erstprüfung durch. Die Kostenerstattung richtet sich
dabei nach der erforderlichen Leistung:

Nummer 1 Piktogramm

Variante 1: Die SOKA-BAU hat bereits mit Ihnen Kontakt aufgenommen

Nach einer ausführlichen Begutachtung der Situation Ihres Unternehmens bieten wir die außergerichtliche und gerichtliche Interessenvertretung zu einer Pauschalvergütung an. Sollte das Gutachten zu dem Ergebnis kommen, dass – aufgrund veränderter Umstände – keine Möglichkeit besteht, eine Zahlungspflicht abzuwehren, werden Ihnen nur die Stundenhonorare für das Gutachten berechnet.

Nummer 2 Piktogramm

Variante 2: Die SOKA-BAU hat noch nicht mit Ihnen Kontakt aufgenommen.

Wenn sich nach unserer ausführlichen Begutachtung der Situation Ihres Unternehmens das Risiko abzeichnet, dass Sie verpflichtet sind, an dem Sozialkassenverfahren teilzunehmen, ist eine individuelle Beratung notwendig. Diese führen wir auf Stundenbasis durch. Zusätzlich bieten wir Ihnen in diesem Rahmen auch Schulungen an.

Für genauere Informationen zu unserer Kostenstruktur sprechen Sie uns an.