Wo und wie werden eigentlich Lacke und Farben ordnungsgemäß entsorgt? Legt Ihnen eine Behörde bei Ihrer Baugenehmigung Steine in den Weg? Auf dem Nachbargrundstück soll gebaut werden und Sie glauben, Sie können nichts dagegen tun? 

Wenn eine Behörde eine Entscheidung zu Ihrem Nachteil getroffen hat, müssen Sie das nicht einfach so hinnehmen. Gehen Sie dagegen an und legen Sie Widerspruch ein. Behörden sind Fachrechtsabteilungen. Deshalb sollten Sie sicherstellen, dass Sie mit ihnen auf Augenhöhe kommunizieren. Das geht am besten mit einer/m erfahrenen Anwält:in.

Wir sind Ihre Ansprechpartner. Lassen Sie sich frühzeitig von unseren Rechtsanwälten für Verwaltungsrecht beraten. Alles, was der Staat regelt, ist ans Verwaltungsrecht gekoppelt: Darunter fallen z. B. alle umweltrechtlichen Probleme wie Lärmschutz, Wasserschutz, Bodenschutz und Abfallrecht. Aber auch sämtliche Bereiche des öffentlichen Baurechts und Wirtschaftsrechts.

Unsere Experten helfen Ihnen gerne: Wir beurteilen Ihre rechtlichen Fragen, prüfen Ihre Fristen, übernehmen die Kommunikation mit den Behörden und vertreten Sie kompetent in Gerichtsverfahren.

Ihr Berater-Team für Verwaltungs­recht:

Wonach suchen Sie?

activelaw-Web-Logo

Unser Newsletter

Bleiben Sie auf dem neuesten Stand

Einfach. Persönlich. Erklärt.

Zunächst führen wir für Sie eine kostenlose und unverbindliche Erstprüfung durch. Die Kostenerstattung richtet sich
dabei nach der erforderlichen Leistung:

Nummer 1 Piktogramm

Variante 1: Die SOKA-BAU hat bereits mit Ihnen Kontakt aufgenommen

Nach einer ausführlichen Begutachtung der Situation Ihres Unternehmens bieten wir die außergerichtliche und gerichtliche Interessenvertretung zu einer Pauschalvergütung an. Sollte das Gutachten zu dem Ergebnis kommen, dass – aufgrund veränderter Umstände – keine Möglichkeit besteht, eine Zahlungspflicht abzuwehren, werden Ihnen nur die Stundenhonorare für das Gutachten berechnet.

Nummer 2 Piktogramm

Variante 2: Die SOKA-BAU hat noch nicht mit Ihnen Kontakt aufgenommen.

Wenn sich nach unserer ausführlichen Begutachtung der Situation Ihres Unternehmens das Risiko abzeichnet, dass Sie verpflichtet sind, an dem Sozialkassenverfahren teilzunehmen, ist eine individuelle Beratung notwendig. Diese führen wir auf Stundenbasis durch. Zusätzlich bieten wir Ihnen in diesem Rahmen auch Schulungen an.

Für genauere Informationen zu unserer Kostenstruktur sprechen Sie uns an.