anwaltliche Beratung,
Erarbeitung,
Verhandlung
und Erstellung von Verträgen

Es würde keiner Verträge bedürfen, wenn jede Vertragspartei sich an die vereinbarten Parameter halten würde. In der Realität kommt es jedoch – selbst bei langjährigen Kooperationen – oftmals zu Auseinandersetzungen. Was ist, wenn Partner:innen nicht pünktlich zahlen oder Sie nicht liefern können? Welche Rechte haben Sie, wenn die Ware defekt ist oder Sie mit der erbrachten Leistung nicht zufrieden sind? Ist überhaupt ein bestimmter Leistungserfolg geschuldet? Wie können Sie den Vertrag kündigen? 

All dies sind Punkte, über die man sich bereits am Anfang einer Kooperation Gedanken machen sollte. So kann sich jede Partei im Streitfall auf eine klare vereinbarte Vertragsregelung beziehen. Wir machen uns diese Gedanken gerne für Sie, klären über Risiken auf und erarbeiten Ihnen Verträge, die den rechtlich gesicherten Rahmen für erfolgreiche Zusammenarbeiten bilden. Dabei greifen wir nicht auf sogenannte Musterverträge zurück, sondern gestalten diese nach Ihren individuellen Bedürfnissen, um Streitigkeiten direkt im Vorhinein zu vermeiden.

Sprechen Sie uns an!

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf

Vereinbaren Sie jetzt einen Beratungstermin.

Wonach suchen Sie?

activelaw-Web-Logo

Unser Newsletter

Bleiben Sie auf dem neuesten Stand

Einfach. Persönlich. Erklärt.

Zunächst führen wir für Sie eine kostenlose und unverbindliche Erstprüfung durch. Die Kostenerstattung richtet sich
dabei nach der erforderlichen Leistung:

Nummer 1 Piktogramm

Variante 1: Die SOKA-BAU hat bereits mit Ihnen Kontakt aufgenommen

Nach einer ausführlichen Begutachtung der Situation Ihres Unternehmens bieten wir die außergerichtliche und gerichtliche Interessenvertretung zu einer Pauschalvergütung an. Sollte das Gutachten zu dem Ergebnis kommen, dass – aufgrund veränderter Umstände – keine Möglichkeit besteht, eine Zahlungspflicht abzuwehren, werden Ihnen nur die Stundenhonorare für das Gutachten berechnet.

Nummer 2 Piktogramm

Variante 2: Die SOKA-BAU hat noch nicht mit Ihnen Kontakt aufgenommen.

Wenn sich nach unserer ausführlichen Begutachtung der Situation Ihres Unternehmens das Risiko abzeichnet, dass Sie verpflichtet sind, an dem Sozialkassenverfahren teilzunehmen, ist eine individuelle Beratung notwendig. Diese führen wir auf Stundenbasis durch. Zusätzlich bieten wir Ihnen in diesem Rahmen auch Schulungen an.

Für genauere Informationen zu unserer Kostenstruktur sprechen Sie uns an.