Verkehrsunfall­recht

Sie hatten einen Verkehrsunfall? 

Wir kümmern uns um die schnelle und kompetente Schadensabwicklung – denn die Versicherung des Unfallgegners macht es Ihnen häufig schwer: Nicht selten kommt es vor, dass den Geschädigten zwar vermeintlich die komplette Schadensregulierung angeboten wird, sie aber nicht vollständig über ihre rechtmäßigen Ansprüche in Kenntnis gesetzt werden. Das bedeutet, dass nicht alles, was Ihnen zusteht, auch realisiert wird.

Wie kommt es dazu? Versicherungen haben Kooperationen und Vertragspartner. Deshalb versuchen sie, so wenig wie möglich an Sie zu zahlen. Ihr Schaden wird damit viel zu gering gerechnet. Für Sie als Geschädigte/n bedeutet das, dass Ihnen nicht vollständig mitgeteilt wird, welche Forderungen Sie stellen können. Ggf. stehen Ihnen z. B. ein Mietwagen, Schmerzensgeld und die Übernahme der Reparaturkosten zu. Haben Sie schon einmal etwas von einem Haushaltsführungsschaden oder der verlängerten Nutzungsausfallentschädigung gehört?

Kommen Sie zu uns: Wir informieren Sie über Ihre individuellen Rechte und setzen Ihre rechtmäßigen Ansprüche durch. Unsere Rechtsanwält:innen für Verkehrsrecht vertreten Sie kompetent – außergerichtlich sowie gerichtlich. Bei allen Versicherungen in Deutschland sind wir bereits bestens bekannt und gelistet: Wenn wir schreiben, werden wir ernst genommen.

Sprechen Sie uns an!

Nehmen Sie Kontakt auf

Vereinbaren Sie jetzt einen Beratungstermin mit einem activelaw-Anwalt.

Wonach suchen Sie?

Unser Newsletter

Bleiben Sie auf dem neuesten Stand

Einfach. Persönlich. Erklärt.

Zunächst führen wir für Sie eine kostenlose und unverbindliche Erstprüfung durch. Die Kostenerstattung richtet sich
dabei nach der erforderlichen Leistung:

Nummer 1 Piktogramm

Variante 1: Die SOKA-BAU hat bereits mit Ihnen Kontakt aufgenommen

Nach einer ausführlichen Begutachtung der Situation Ihres Unternehmens bieten wir die außergerichtliche und gerichtliche Interessenvertretung zu einer Pauschalvergütung an. Sollte das Gutachten zu dem Ergebnis kommen, dass – aufgrund veränderter Umstände – keine Möglichkeit besteht, eine Zahlungspflicht abzuwehren, werden Ihnen nur die Stundenhonorare für das Gutachten berechnet.

Nummer 2 Piktogramm

Variante 2: Die SOKA-BAU hat noch nicht mit Ihnen Kontakt aufgenommen.

Wenn sich nach unserer ausführlichen Begutachtung der Situation Ihres Unternehmens das Risiko abzeichnet, dass Sie verpflichtet sind, an dem Sozialkassenverfahren teilzunehmen, ist eine individuelle Beratung notwendig. Diese führen wir auf Stundenbasis durch. Zusätzlich bieten wir Ihnen in diesem Rahmen auch Schulungen an.

Für genauere Informationen zu unserer Kostenstruktur sprechen Sie uns an.