gerichtliche Auseinander­setzungen

Für den Fall, dass eine außergerichtliche Einigung nicht möglich oder nicht zielführend ist, vertreten wir Sie durchsetzungsstark in allen familienrechtlichen und damit im zusammenhangstehenden Verfahren. Dies sind insbesondere Scheidungs- und Verbundverfahren (Unterhalt, Versorgungsausgleich, Zugewinnausgleich, Hausrat, Ehewohnung, Kinder-, Sorge- und Umgangsrecht). 

Wir setzen Ehegattenunterhalt und Kindesunterhalt ebenso wie die güterrechtliche Auseinandersetzung durch, des Hausrats, des Familienheims oder auch den Ausgleich von Rentenanwartschaften. Wir vertreten Sie in Kindschaftssachen, wie streitigen Auseinandersetzungen über den Umgang, sowohl außergerichtlich als auch gerichtlich, und hinsichtlich des Sorgerechts für Ihre ehelichen und nichtehelichen Kinder. 

Wir erstellen auch Gutachten zu nicht von uns selbst geführten, sondern von Kollegen geführten Verfahren, teilen unsere Erfolgseinschätzungen mit und geben ggf. Empfehlungen, wenn wir der Auffassung sind, die Strategie müsse geändert werden. Wir prüfen Ihren Fall und geben eine kompetente Stellungnahme ab.

Nehmen Sie Kontakt auf

Vereinbaren Sie jetzt einen Beratungstermin mit einem activelaw-Anwalt.

Wonach suchen Sie?

activelaw-Web-Logo

Unser Newsletter

Bleiben Sie auf dem neuesten Stand

Einfach. Persönlich. Erklärt.

Zunächst führen wir für Sie eine kostenlose und unverbindliche Erstprüfung durch. Die Kostenerstattung richtet sich
dabei nach der erforderlichen Leistung:

Nummer 1 Piktogramm

Variante 1: Die SOKA-BAU hat bereits mit Ihnen Kontakt aufgenommen

Nach einer ausführlichen Begutachtung der Situation Ihres Unternehmens bieten wir die außergerichtliche und gerichtliche Interessenvertretung zu einer Pauschalvergütung an. Sollte das Gutachten zu dem Ergebnis kommen, dass – aufgrund veränderter Umstände – keine Möglichkeit besteht, eine Zahlungspflicht abzuwehren, werden Ihnen nur die Stundenhonorare für das Gutachten berechnet.

Nummer 2 Piktogramm

Variante 2: Die SOKA-BAU hat noch nicht mit Ihnen Kontakt aufgenommen.

Wenn sich nach unserer ausführlichen Begutachtung der Situation Ihres Unternehmens das Risiko abzeichnet, dass Sie verpflichtet sind, an dem Sozialkassenverfahren teilzunehmen, ist eine individuelle Beratung notwendig. Diese führen wir auf Stundenbasis durch. Zusätzlich bieten wir Ihnen in diesem Rahmen auch Schulungen an.

Für genauere Informationen zu unserer Kostenstruktur sprechen Sie uns an.